Kurs-Übersicht

Leider nichts gefunden!

Inhalt komplett durchsuchen

Schritt 4: Leber-Reinigung

pbc-leber-reinigung-komprimiert.1569086963.jpg+

Die Leberreinigung sollte erst dann durchgeführt werden, wenn die ersten drei Schritte erfolgreich abgeschlossen sind, weil es sonst zu einer zusätzlichen Belastung der ohnehin schon überlasteten Leber kommt.

Läuft die Verdauung nicht optimal, bleiben Nahrungsbestandteile unverdaut und gären im Darm. Es entstehen „Fuselalkohole”, die die Leber stark belasten. Da der Abbau von Alkohol absoluten Vorrang hat, werden andere Arbeiten zurückgestellt.

Giftige Stoffe gelangen ins Blut und können unter anderem auch die Hirnfunktion beeinflussen.