Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Alles klar

Kurs-Übersicht

Leider nichts gefunden!

Inhalt komplett durchsuchen

Schritt 3: Anti-Parasiten-Kur

Mit den ersten beiden Schritten haben wir für eine schnelle Entsorgung über den Darm und ausreichend Pufferkapazität für zusätzliche Säuren gesorgt. Jetzt machen wir es den Parasiten ungemütlich.

Ein Parasit ist ein Lebewesen, das in einem oder auf einem anderen Lebewesen (= Wirt) vorkommt und sich von dessen Darminhalt, Körpersaft oder -substanz ernährt.
Parasiten austreiben ist immer eine Belastung für den Körper, insbesondere für die Leber, denn die Parasiten verteidigen sich und setzen Gifte frei.

Deshalb ist die Anti-Parasitenkur auch erst der 3. Schritt im PROBALANCE-Kurs. Mit der Herstellung der Säure-Basen-Balance wurden schon sehr viele Schlacken und Gifte ausgeleitet. Durch die Magen-Darm-Kur haben wir den Durchfluss für die Giftstoffe aus der Leber frei gemacht. Wenn die Leber über den Gallensaft die Abfallstoffe in den Dünndarm ausschüttet, können diese schnellstmöglich ausgeschieden werden und führen somit nicht zu einer zusätzlichen Belastung für den Organismus.


Du erfährst, wie Du mit natürlichen Kräuterpräparaten und Wirkstoffen Parasiten neutralisiert oder schwächst, sodass sie sich von den Strukturen des Körpers lösen. Dann kannst Du sie und ihre Toxine ausleiten.